Manchmal wäre es doch echt schön, wenn es so etwas wie einen Resetknopf für das eigene Leben, oder für den eigenen Körper gäbe, findest Du nicht auch? Alles ganz einfach wieder auf Null stellen. Auf Anfang. Ohne Durcheinander. Gerade in den turbulenten Zeiten des Lebens, in denen oft alles drunter und drüber geht… Retreat, Tulum, Mexiko, Entspannen

Der Glaube der Maya

Besagten Knopf habe ich zwar bis jetzt noch nicht finden können, dafür aber etwas Ähnliches. Während meines letzten Aufenthaltes im wunderschönen Tulum, einem kleinen und quirligen Ort direkt am karibischen Meer auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán, besuchte ich für eine Woche ein absolut besonderes Healingretreat von Life Source Retreats Tulum. Durch positive Gedanken, mithilfe verschiedener mentaler und physischer Techniken, und durch die Unterstützung eines waschechten Schamanen wollten wir unsere blockierten Energien wieder zum Fließen bringen. Jede Krankheit beginnt nämlich dadurch, dass die Energie im Körper irgendwo stockt, so der Glauben der Maya…

Wer dazu schon bereit war, der konnte sein Smartphone für die gesamte Woche abgeben. Ich war es, keine Frage. Was gibt es denn schon besseres, als Digital Detox an einem der schönsten Strände der gesamten Karibik? Ohne die vielen Ablenkungen von außen, denen wir ja tagtäglich ausgeliefert sind, kann man sich auch viel besser auf die intensive Erfahrung des Retreats einlassen… Hättest du deines abgeben können? Oder wäre die Angst etwas zu verpassen zu groß gewesen?

Ähnlich entspannend wie das Rauschen des Meeres ist relaxen unterm Wasserfall!Retreat, Tulum, Mexiko, Entspannen

Die Kraft der Schamanen

Jeden Morgen um 6 Uhr begrüßten wir am Strand alle zusammen die aufgehende Sonne. Während wir mit unseren noch recht verschlafenen Augen in Richtung der ersten Lichtstrahlen des Tages blinzelten, reinigte unser Schamane mit heiligem Räucherwerk und Gesang unsere Energien. Die Maya glauben, dass die Energie der Sonne eine der wichtigsten und stärksten im gesamten Universum ist. Ein Tag beginnt erst dann richtig positiv, wenn die ersten Sonnenstrahlen des Tages auf die Haut treffen.

Während der gesamten Woche konnten wir bei allen aufkommenden Fragen das Gespräch mit dem Schamanen suchen. Er zeigte uns außerdem viele verschiedene Akupressurpunkte, mit denen sich durch drücken und massieren Verspannungen und auch Blockaden lösen lassen. Sogar ganz private Healingsessions konnten wir bei Bedarf bei ihm buchen, welche ich als unglaublich hilfreich, angenehm und auch heilend empfand.
Jeden Tag übten wir zusammen Yoga, denn natürlich spielt auch der physische Zustand Deines Körpers eine große Rolle, wenn es um die eigene Gesundheit geht. Wir lernten verschiedene Atemtechniken, um unseren Geist, und die immerwährend sprudelnden Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen. Und wir erfuhren in verschiedenen Vorträgen und Workshops unglaublich interessante Dinge über uns selbst, die Wichtigkeit positiven Denkens, das Gesetz der Anziehung, und wie man mit diesen Tools seine gesamte Zukunft zum Besseren beeinflussen kann.

Noch nie Yoga ausprobiert? Hier sind 5 Yoga-Tipps vom Profi! Retreat, Tulum, Mexiko, Entspannen

Visualisiere deine Zukunft

Besonders gut gefallen hat mir der Workshop, in dem wir unser ganz persönliches Visionboard für unsere Zukunft erstellten. Eine ganz schöne Herausforderung, oder könntest Du so einfach Deine absolute Wunschzukunft visuell aufbereiten? Aber gerade solche Aufgaben regen ja zum Nachdenken über das eigene Leben an, und man hinterfragt automatisch, ob man sich eigentlich noch auf dem richtigen Weg befindet…

Mich hat diese unheimlich schöne Woche am Strand von Tulum auf vielen verschiedenen Ebenen bereichert. Das größte Geschenk aber war mit Abstand die kleine Gruppe wirklich großartiger Menschen, die diese gemeinsam verbrachte Zeit für mich zu einem der intensivsten Erlebnisse meines Lebens machten. Ich kann Dir nur wärmstens ans Herz legen, selbst auch mal ein Retreat zu besuchen. Die Auswahl an wunderschönen und teilweise auch herrlich spirituellen Locations und Themen ist weltweit riesengroß. Abseits von Hektik, Lärm und Alltagsstress findest Du endlich mal wieder Zeit zum tiefen Durchatmen, kannst herausfinden, wohin du eigentlich mit Deinem Leben willst, und bekommst unzählige neue Eindrücke und Inputs für viele Bereiche deiner Zukunft

Reisen und gleichzeitig fit bleiben geht nicht? Geht doch! Reist euch fit- wir zeigen, wie!Retreat, Tulum, Mexiko, Entspannen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.