Für alle auf Expedia.de angebotenen Fahrzeuge gilt die Tankregelung „Voll-voll“. Diese besagt, dass das Fahrzeug bei der Abholung voll betankt ist und dass Sie es auch voll betankt wieder abgeben sollten. Anderenfalls wird Ihnen die fehlende Tankfüllung berechnet. Wenn Sie diese Bestimmung einhalten, werden Ihnen keine weiteren Bearbeitungsgebühren für das Tanken in Rechnung gestellt.  Geben Sie das Fahrzeug dagegen nicht voll betankt ab, fällt eine Betankungsgebühr an.  Manche Autovermietungen in Spanien bieten eine „Voll-leer“-Regelung an, jedoch arbeitet Expedia auch in Spanien nur mit Anbietern zusammen, die die Tankregelung „Voll-voll“ anwenden. Auf anderen Seiten entspricht der in den Suchergebnissen angezeigte Preis möglicherweise nicht dem zu zahlenden Endpreis, da eventuell noch Tankgebühren anfallen. Wenn Sie in den Geschäftsbedingungen auf diesen Websites nachlesen, werden Sie sehen, dass Ihnen eine zusätzliche, nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr zuzüglich der Kosten für die Tankfüllung berechnet wird. Wenn Sie das Fahrzeug nicht mit leerem Tank abgeben, wird Ihnen die verbliebene Tankfüllung erstattet. Die Bearbeitungsgebühr fällt jedoch in jedem Fall an. Die Bearbeitungsgebühr muss direkt bei der Vermietstation in lokaler Währung entrichtet werden.

Kommentare

Comment on this FAQ

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.