Kochende Mengen sorgen auf beiden Inseln für ein Unentschieden

Die besten Clubs der Insel? Markus muss nicht lange überlegen, um auf die drei Top-Lokalitäten zu kommen, die Mallorca schließlich ausmachen: „Oberbayern, Bierkönig und natürlich der Mega Park.“ Dort ist die Stimmung heiß und die Menschen in Party-Laune. Man kann zu deutschen Schlagern abtanzen und bekannte Partyhits lautstark mitsingen. Eine Gute-Laune-Atmosphäre, die Markus nicht beschreiben kann, sondern die man live erlebt haben muss. Massen, die Après-Ski-Hits grölen? Nichts für Eóin. Sein Programmtipp: Sonntags im Norden am Benniras Beach den Hippies am Strand lauschen, die mit Getrommel den Sonnenuntergang einläuten. Anschließend nach Ibiza Town und am Hafen ein paar Drinks nehmen. Danach geht’s ab ins Space zur We:Love-Party. „Die Musik ist sehr vielseitig, da ist garantiert für jeden was dabei.“ Montags ist das hedonistische Event CircoLoco im DC10 angesagt und Dienstag steigt die Hauptparty mit dem berühmten DJ Carl Cox im Space. „Energie pur“, fasst Eóin zusammen. Stimmungs-Hits vs. bekannte DJ-Größen? Unentschieden, 1:1.

Heiße Stimmung im Space.
Heiße Stimmung im Space.

Wo finden die besten Partys statt?

Markus: „Im Oberbayern, Bierkönig und natürlich im Mega Park.“
Eóin: „Sonntags We:Love und dienstags Carl Cox im Space, montags CircoLoco im DC10.“

Ibiza geht mit seiner Insider-After Party in Führung

Die berühmten Clubs auf Ibiza und Mallorca hat jeder irgendwann schon mal gehört. Doch gibt es auch abseits des Mainstreams Möglichkeiten, zu feiern? Kaum vorstellbar, doch Markus punktet mit zwei Spots auf Mallorca – dem „No Limit“ und dem „Black Magic“. Sein Tipp: „Perfekt für alle, die um sechs Uhr morgens noch nicht genug haben.“ Eóin würde seine Insidertipps am liebsten gar nicht preis geben, tut es für uns dann am Ende aber doch: „Hört euch nach einem Event um, das sich Ibiza @PLAN BE nennt. Die Jungs haben in der letzten Saison die perfekten After Partys mit DJs wie Carl Cox, Yousef, Rossko, DJ Sneak und Jon Rundell geschmissen.“ Auch wenn es nicht so einfach ist, an die geheime Info zu kommen, garantiert das Event auf Ibiza Exklusivität. 1:0 für die Partyinsel Ibiza.

Feiern abseits des Mainstreams?

Markus: „Im ‚No Limit’ und ‚Black Magic’ morgens um sechs weiterfeiern.“
Eóin: „Ibiza @PLAN – eine geheime After Party – Ohren auf!“

Das gesunde Organic-Frühstück auf Ibiza, das jeden Kater kuriert, führt zum Sieg

Nach einer durchfeierten Nacht, ist der Kater am nächsten Morgen garantiert. Die besten Frühstücks-Locations, um den Hangover zu kurieren? Markus setzt auf gewohnte Hausmannskost: „Ich kann definitiv ‚Deutsches Eck bei Michael’ empfehlen. Dort gibt es sehr leckeres deutsches Frühstück – mit allem was das Herz begehrt.“ Hm, gewohntes Rührei und Marmeladenbrot? Dagegen klingt Eóins Schwärmerei um einiges attraktiver: „Das ‚Passion Cafe’ in ‚Playa D’en Bossa’ ist ein Muss! Hier gibt’s gesundes Bio-Essen und grandiose Smoothies in entspannter Atmosphäre. Ich empfehle besonders die Acai-Beeren und das Müsli.“ Damit landet Ibiza mit 2:1 auf dem Siegertreppchen.

Das beste Kater-Frühstück der Insel?

Markus: „Leckeres, deutsches Frühstück ‚Deutsches Eck bei Michael’“
Eóin: „Organic-Frühstück und Smoothies im ‚Passion Cafe’“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht