Adventskalender basteln

Der Dezember kommt jedes Jahr irgendwie immer so plötzlich. Deshalb sind wir für einen Artikel zu Adventskalendern eigentlich auch schon ein paar Tage zu spät dran. Aber wer sagt denn, dass Kalender mit Überraschungen für jeden Tag nur zu Weihnachten Freude bereiten.

Wenn Familie und Freunde vorübergehend in eine andere Stadt oder ins Ausland gehen, ist es manchmal schwer die Zeit bis zum nächsten Wiedersehen zu überbrücken. Warum also nicht zur Abwechslung einmal einen Countdown bis zur Heimkehr für die geliebte Person basteln.

Im Folgenden habe ich Euch meine Adventkalender-Favoriten zusammengestellt, die man ganz einfach mitgeben kann oder sich unkompliziert per Post verschicken lassen.

Tierischer Adventskalender aus Briefumschlägen

Adventskalender selber basteln

Dieser Adventskalender ist durch sein Woodland Animal-Dekor an keine bestimmte Jahreszeit oder ein Ereignis gebunden. In die Umschläge passen Süßigkeiten, wie beispielsweise Schokoladentafeln, aber auch handgeschriebene Botschaften und Gutscheine, die Vorfreude auf ein schnelles Wiedersehen machen. Die genaue Bastelanleitung zu diesem Adventskalender findet Ihr hier auf dem Blog Pfefferminzgrün.

Papierkugel Adventskalender

Papierplissee AdventskalenderWer etwas fingerfertiger ist und etwas Zeit mitbringt, kann auch dieses ausgefeiltere Modell basteln. Die Papierkugeln werden mit einer Kordell zugeschnürt und birgen viel Platz für kleine Überraschungen. Die detaillierte Bastelanleitung zu dem Papierkugel Adventskalender findet Ihr auf dem Blog Papier Liebelei.

Einhorn Adventskalender

Einhorn AdventskalenderÜberrascht zu werden ist eine schöne Sache, aber mit Einhörnern beschenkt zu werden steigert dies noch ins Ungemeine. Um Euren Lieben diesen Adventskalender zusammenzubasteln, braucht Ihr lediglich Papiertüten, Stifte, Glitzerpappe, Stoffblumen und Klebstoff.

In den Tüten ist reichlich Platz für kleine Geschenke, Süßigkeiten und andere Aufmerksamkeiten. Wenn Ihr diesen Kalender nachbasteln wollt, dann findet ihr hier bei Mrs. Berry die Anleitung.

Wer keine Lust auf Basteln hat und lieber selber Türchen öffnet, kann sein Glück auch beim Expedia Adventskalender probieren. Die Teilnahme ist vollkommen kostenlos und ganz einfach und unkompliziert. Öffnet jeden Tag ein Türchen und erfahrt sofort, ob Ihr gewonnen habt. Täglich habt Ihr die Chance Sachpreise, aber auch Hotelübernachtungen und Eventtickets zu gewinnen.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht