Was ist eine Therme?

Unter einer Therme versteht man eine öffentliche Badeanstalt, in der meist mineralienreiches Wasser mit einer Quellaustrittstemperatur von mehr als 20° C verwendet wird. Das Wasser kann dabei aus einer natürlichen Quelle kommen oder per Tiefbohrung gefördert werden. Ein Bad in der Therme verspricht Erholung für Körper und Geist. Oftmals wird dem Thermalwasser sogar eine heilende Wirkung zugeschrieben.Therme

Wo finde ich die größte Therme Deutschlands?

Die Therme Erding ist nicht nur die größte Therme Deutschlands, sondern sogar der größte Thermalkomplex der Welt. Sie befindet sich etwa 35 km östlich von München und bietet auf 14,5 Hektar eine weitläufige Wellnesslandschaft, die keine Wünsche offen lässt. In der tropischen Bade- und Saunawelt können sich Besucher eine Auszeit vom Alltag gönnen und die Seele baumeln lassen.Therme Erding

Foto Credit: Flickr 

Wo finde ich Thermen allgemein?

Thermen gibt es schon seit der Antike. Bereits die Römer hatten eine ausgeprägte Badekultur mit Thermeneinrichtungen, die unter anderem auch zu Heilzwecken genutzt wurden. Auch in asiatischen Ländern wie Japan oder Taiwan ist das Baden im heißen Wasser weit verbreitet. Die traditionellen Onsen haben in der japanischen Kultur seit jeher einen wichtigen Stellenwert.

Der größte und bedeutendste Thermalkurort der Welt ist Budapest in Ungarn. Dort gibt es mehr als 120 Quellen und mehr als 21 öffentliche Bäder, die teilweise auf eine jahrhundertelange Geschichte zurückblicken. In Deutschland gibt mitunter schon der Ortsname Aufschluss darüber, ob es sich um einen Kurort mit Thermalquelle handelt: Die Bezeichnung „Bad“ weist auf ein staatlich anerkanntes Heilbad hin. Dieses Prinzip gilt auch in einigen anderen Ländern Europas, in denen das Thermalbaden eine wichtige Rolle spielt.
Titel der staatlich anerkannten Heilbäder nach Land:

  • Österreich: ebenfalls an der Bezeichnung „Bad“ erkennbar
  • Frankreich: am Zusatz „les-Bains“ erkennbar
  • Italien: am Zusatz „Terme“ erkennbar
  • Polen: am Zusatz „Zdrój“ erkennbar
  • Serbien: am Zusatz „banja“ erkennbar

Allgemein lässt sich sagen, dass es Thermen weltweit überall dort gibt, wo im Untergrund vulkanische Aktivitäten stattfinden.

Darf ich meinen Hund mit in die Therme nehmen?

Hunde sind in den Thermen aus hygienischen Gründen und aus Rücksicht auf die anderen Badegäste normalerweise nicht gestattet. In der Nähe von einigen Thermen gibt es aber inzwischen spezielle Hundehotels, in denen Gäste ihren vierbeinigen Freund unterbringen können, während sie sich im warmen Wasser entspannen. Dies ist beispielsweise auch in der Therme Erding möglich. Ansonsten gibt es diverse Wellnesshotels mit eigener Thermalquelle, in denen Hunde erlaubt sind – selbstverständlich aber nicht im Thermenbereich selbst.

Was sollte beim Besuch einer Therme beachtet werden?

Der Besuch einer Therme dient vor allem der Erholung und Entspannung. Da versteht es sich von selbst, dass Rücksicht auf andere Gäste und ein ruhiges Verhalten im Bad oberste Priorität haben. Das Badevergnügen sollte nicht durch Lärm gestört werden. Zudem sollten Besucher auf ihre Körperhygiene achten und vor dem Betreten des Thermalwassers duschen. Bei einem Besuch mit der ganzen Familie sollten Eltern darauf achten, dass sich auch die Kinder angemessen verhalten.Thermalbad

Was kostet der Eintritt in eine Therme?

Die Preise können sich je nach Therme erheblich unterscheiden – je nach Größe und Beliebtheit der Badeanstalt. Generell wird in den meisten Thermen nach Stunden abgerechnet, sofern Gäste sich nicht gleich für ein Tagesticket entscheiden. Ermäßigungen stehen in der Regel ebenfalls zur Verfügung, beispielsweise für Kinder. In vielen Bädern sind die Preise auch in den frühen Morgenstunden oder spät am Abend günstiger. Detaillierte Informationen zur Preisgestaltung finden Sie auf den Websites der jeweiligen Bäder.

Tipp: Haltet im Internet Ausschau nach günstigen Deals, in deren Rahmen Ihr vergünstigten Eintritt in beliebte Thermen erhaltet. Solche Angebote umfassen manchmal sogar eine Übernachtung in einem nahegelegenen Hotel. Hin und wieder bieten auch die Thermen selbst Sonderaktionen an.

Zurück zur Übersicht