Was ist ein Resort?

Ein Resort ist eine größere Hotelanlage, die neben dem Unterkunftsbetrieb weitere Einrichtungen wie beispielsweise Sportmöglichkeiten, Gastronomiebetriebe, Wellnessangebote und weitere Freizeiteinrichtungen umfasst.
Der Begriff „Resort“ stammt aus dem Englischen und bezeichnet ursprünglich einen Erholungs- oder Urlaubsort.

Über den Standard der Unterkunft wird damit nichts ausgesagt: Es gibt sowohl preiswerte Resorts für den Massentourismus als auch gehobene Resorts der 5-Sterne-Kategorie.

Resort

Was für Arten von Resorts gibt es?

Mittlerweile haben sich viele Resorts auf bestimmte Themen spezialisiert und richten sich somit an eine bestimmte Zielgruppe. Luxusresorts bieten das absolute Verwöhnprogramm zum entsprechenden Preis, während Familienresorts zu erschwinglicheren Preisen Unterhaltung für die ganze Familie versprechen, zum Beispiel in Form von Animationsprogrammen für Kinder und Wellnesseinrichtungen für Erwachsene.

Wer lieber so ganz ohne Kinder unterwegs ist, kann sich ein Resort nur für Erwachsene („Adults only“) aussuchen. Erholungsbedürftige können in Wellnessresorts bei wohltuenden Behandlungen und gesunder Kost ihre Batterien aufladen, während aktive Urlauber in Sportresorts ein umfangreiches Angebot verschiedener Sportarten vorfinden.

Es gibt auch spezialisierte Sportresorts wie etwa Ski- oder Golfresorts. Zahlreich vertreten sind auch die sogenannten Beach- oder Strandresorts, die sich in einem Badeort befinden und häufig direkten Zugang zum Meer bieten.

Zurück zur Übersicht