Was versteht man unter einem Quid?

Die offizielle Währung des Vereinigten Königreichs ist das Pfund Sterling. Das Wort „Quid“ wird dabei gern als umgangssprachliche Bezeichnung für die britische 1-Pfund-Münze verwendet. Ein Quid entspricht 100 Pence. Der Begriff soll sich vom Lateinischen Rechtsgrundsatz „quid pro quo“ („dies für das“) ableiten, die genaue Wortherkunft konnte bis heute allerdings nicht eindeutig geklärt werden.Quid

Wo benutzt man das Wort „Quid“?

„Quid“ wird im britischen Englisch umgangssprachlich für die 1-Pfund-Münze verwendet. Erstmalig tauchte der Begriff wohl im 17. Jahrhundert auf. Es ist aber unklar, wie er zum Synonym für die britische Währung wurde. Münzen erhalten im Volksmund oft eine bestimmte Bezeichnung. So ist in den USA beispielsweise der Begriff „Buck“ für die 1-Dollar-Münze geläufig und die kanadische 1-Dollar-Münze wird „Loonie“ genannt.

Wo liegt der Ursprung des Begriffs „Quid“?

Sprachwissenschaftlern und Historikern zufolge soll sich der Begriff vom lateinischen „quid pro quo“ ableiten, das wörtlich übersetzt „dies für das“ bedeutet. Dieser Grundsatz besagt, dass jemand, der etwas gibt, eine entsprechende Gegenleistung dafür erhalten soll.

Plausibel ist jedoch auch, dass sich „Quid“ vom italienischen „Scudo“ für verschiedene Gold- und Silbermünzen ableitet. „Quid“ könnte aber auch die Abkürzung der englischen Stadt Quidhampton sein, wo in einer Mühle einst das Papier für die ersten britischen Banknoten hergestellt wurde.

Ebenfalls denkbar ist aber auch, dass irische Geschäftsleute die Formulierung „mo chuid“ (gälisch für „mein Geld“) verwendeten, aus der sich später das Wort „Quid“ entwickelte. Es gibt also mehrere Theorien, die allesamt plausibel klingen. Die genaue Herkunft des Worts ist somit nach wie vor nicht eindeutig geklärt.Quid

In welchem Zusammenhang benutzt man „Quid“?

Während die Bezeichnung „Pound“ vor allem in der Schriftsprache verwendet wird, hört man das Wort „Quid“ fast ausschließlich in der gesprochenen Sprache. „Quid“ wird in der Regel in Kombination mit einer Zahl verwendet, also zum Beispiel „five quid“ (fünf Pfund). Der Begriff steht immer im Singular, eine Pluralform ist nicht geläufig. Während man von einer „Pound coin“ (Pfund-Münze) sprechen kann, steht „Quid“ immer für sich allein.

Zurück zur Übersicht