Was ist Fuel Dumping?

Fuel Dumping bezeichnet das Ablassen von Treibstoff in Notfallsituationen, in denen ein Flugzeug bereits kurz nach dem Start wieder landen muss.
Da insbesondere bei Langstreckenflugzeugen das maximale Landegewicht unterhalb des Startgewichts liegt, kann durch das Ablassen von Treibstoff im Notfall das Gewicht verringert werden, sodass die außerplanmäßige Landung ermöglicht wird.

Fuel Dumping

Zurück zur Übersicht