Was ist Cluburlaub?

Als Cluburlaub wird in der Tourismusbranche ein Reiseangebot bezeichnet, bei dem Urlauber den Großteil ihrer Zeit in der Hotelanlage verbringen. Neben Unterbringung und Verpflegung gibt es hier auch ein umfangreiches Sport-, Freizeit- und Entertainmentangebot. Normalerweise erhalten Gäste in Clubanlagen All-inclusive-Leistungen, sodass sie sich vor Ort um nichts kümmern und einfach den Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Cluburlaub

Was unterscheidet Cluburlaub von einer Pauschalreise?

Im Vergleich zu einem Cluburlaub ist eine Pauschalreise nicht so straff durchgeplant. Bei Pauschalangeboten sind mindestens zwei Reisebausteine im Preis inbegriffen, zum Beispiel Flüge und Hotel. Je nach Wunsch können weitere Leistungen wie Transfer, Ausflüge oder Mietwagen hinzugebucht werden.

Ein Cluburlaub hingegen umfasst bereits bestimmte Inklusivleistungen wie ein Sport- und Animationsprogramm. Abends gibt es Shows oder Musik und auch für kleine Gäste wird eine Menge geboten. Ein Cluburlaub ist zwar oftmals teurer als eine Pauschalreise, dafür ist im Reisepreis aber auch deutlich mehr inbegriffen und Urlauber profitieren von noch mehr Kostenkontrolle.Cluburlaub

Für wen eignet sich Cluburlaub?

Cluburlaub ist ideal für alle, die im Urlaub das Rundum-sorglos-Paket schätzen. Die meisten Urlauber, die sich für eine solche Art des Reisens entscheiden, möchten bewusst die meiste Zeit in der weitläufigen Hotelanlage verbringen und das Freizeitangebot in Anspruch nehmen. Da in Hotels dieser Art auch ein attraktives Kinderprogramm geboten wird, eignet sich ein Cluburlaub hervorragend für Familien. Während die Kleinen im Kinderclub mit anderen Kindern spielen, können sich die Erwachsenen am Pool entspannen, Sportkurse besuchen oder bei einer Wellnessbehandlung die Seele baumeln lassen.

Auch Paare kommen bei einem Cluburlaub auf ihre Kosten. Viele Clubs haben sich inzwischen auch auf die Bedürfnisse von Alleinreisenden eingestellt. So gibt es in vielen Speisesälen beispielsweise einen speziellen Singletisch, an dem Alleinreisende mühelos Anschluss finden.

Zurück zur Übersicht