Was ist ein Billigflieger?

Billigflieger, auch Billigfluggesellschaft genannt, sind Fluggesellschaften, die Flüge zu günstigeren Preisen anbieten als renommierte Airlines. Die günstigeren Preise werden in der Regel durch den Verzicht auf Service und Komfort erzielt. Zahlreiche Airlines gründen Tochtergesellschaften, die den Billigsektor abdecken. Eurowings ist beispielsweise die Billigtochter der Lufthansa.Billigflieger

Welche Serviceleistungen bekomme ich im Billigflieger angeboten?

Die Serviceleistungen in Billigfliegern beschränken sich üblicherweise auf ein Minimum. Speisen und Getränke sind ebenso wie Zeitungen oder Zeitschriften nicht im Flugpreis inbegriffen, sondern müssen an Bord gegen Aufpreis erworben werden, auch bekannt als „No-frills-Konzept“. Für Sitzplatzreservierungen, Gepäck, das Drucken des Boarding Pass und weitere Leistungen fallen ebenfalls zusätzliche Gebühren an. Außerdem wird in Billigfliegern für gewöhnlich nur eine Bordklasse geboten.

Kann ich mit Billigfliegern Meilen sammeln?

Billiflieger bieten in der Regel keine Vielfliegerprogramme an, die Möglichkeit Meilen zu sammeln besteht daher nicht.

Zurück zur Übersicht