Amsterdam

Weltoffen, kunstbegeistert, Gourmet …  Amsterdam bietet für jeden Geschmack und Reiseplan etwas an. Egal, ob Ihr Liebhaber von Rembrandts Selbstportraits seid oder Ihr Euch von den überdachten Parks dieser Stadt inspirieren lassen möchtet, Ihr werdet Euch mit Garantie zumindest in eines der vielseitigen Viertel Amsterdams verlieben. Da gibt es zum einen das wilde Nachtleben der Innenstadt, zum anderen die holländisch-protestantische Tradition der offenen Fenster, und natürlich auch etliche Hipster, die auf Fahrrädern von ihrem Hausboot zum Club fahren. Solltet Ihr eher zu den Kunstliebhabern gehören, so könnt Ihr durch die vielen Museen der Stadt schlendern und Euch weltberühmten Kunstwerken gegenübersehen.

Ganz gleich, ob Ihr mit der holländischen Kultur vertraut seid oder noch nie von Bitterballen und Broodje Haring gehört habt, mit Gewissheit werdet Ihr Gefallen am Geschmack, den Sehenswürdigkeiten und Geräuschen der Stadt finden.
Wer werdet Ihr in Amsterdam sein? Nehmt an unserem Quiz teil und entdeckt eine Stadt, die genauso abenteuerlustig ist wie Ihr!

Ihr plant demnächst eine Reise nach Amsterdam? Dann lasst Euch auf keinen Fall unsere  speziellen Königstagsangebote entgehen. (*Reisezeitraum: ab sofort bis zum 30.05.2018)

Der Sünder: Amsterdam Jordaan

Machen wir uns nichts vor: Ihr seid in Amsterdam, um eine gute Zeit zu verbringen. Ihr seid unternehmungslustig und munter, aber auch etwas knapp bei Kasse. In Jordaan könnt Ihr günstige Unterkünfte finden und habt dazu auch noch leichten Zugang zu den umliegenden Bars und Clubs, um die Nacht zum Tag zu machen. Hier seid Ihr nur einen Steinwurf vom Rotlichtmilieu und Amsterdams besten Coffeeshops entfernt. In diesem aufregenden Viertel verpasst Ihr bestimmt keine Party!

Der Familienmensch: Amsterdam Oost

Mit den Kindern durch Europas Las Vegas zu cruisen, bedeutet keineswegs, dass Ihr permanent den anrüchigen Sehenswürdigkeiten der Stadt ausweichen müsst. Entdeckt Amsterdam Oost, ein grünes Viertel, das durch seine typisch holländischen Häuser besticht und ideal für Familien geeignet ist. Auch hier findet Ihr trendige (und richtige) Cafés, wo Ihr Eure Kinder mit Oliebollen, einem Donut ähnlichen Gebäck, beglückt, während Mama und Papa sich einen wohlverdienten Kaffee gönnen.

Der Kunstfreak: De Pijp

Kulturfanatiker? Verbringt Euren Aufenthalt im De Pijp-Viertel und tankt Inspiration für Zuhause! In dieser Gemeinde findet Ihr hochkarätige Boutiquen, den wunderschönen Sarphati-Park und die besten Brunches der Stadt. Ihr werdet Euch mit Sicherheit in die architektonischen Meisterwerke der Amsterdamer Schule verlieben, während Ihr an einem Cocktail nippend die City Skyline bewundert. Wir versichern Euch, hier bekommt Ihr weiche Knie!

Der Hipster: Amsterdam Noord

Ihr seid immer auf dem neusten Stand der Dinge. Und so müsst Ihr unbedingt ins Amsterdam Noord-Viertel gehen, das ganz groß im Kommen ist. Fernab von den ausgetretenen Wegen gibt es hier jedoch unzählige Bars und beliebte Clubs. Noord ist ein hippes Pflaster und beherbergt das De Ceuvel, einen Ort für alle Hipsters, die sich für die Umwelt interessieren, gerne gesund essen und dabei gute Musik hören möchten. Steigt von Eurem Rad ab, besucht einen der vielen lokalen Märkte und unterhaltet Euch mit den Einheimischen über deren Handwerkskünste.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht